Menu

Bevorstehende Veranstaltungen

  1. Ein Streifzug…….

    7. September | 19:30 - 7. Oktober | 19:30
  2. AKTE NORDSEE – Am dunklem Wasser

    4. Oktober | 20:00 - 22:00
  3. Sehnsucht- von Knef bis Alexandra

    23. Oktober | 20:00 - 22:00
  4. Zwischen Himmel und Erde

    23. November 2022 | 19:30 - 17. Januar 2023 | 13:00
  5. Nicole Heesters

    4. Dezember | 20:00 - 22:00
Mechthild Großmann - Kulturforum Wedel e.V.
Der Kulturverein in der Stadt Wedel an der Elbe. Spannende Musikveranstaltungen, Lesungen, Malerei und der jährliche Kunstmarkt.
Kultur, Wedel, Kulturforum, Musik, Lesung, Malerei, Kunstmarkt
51211
tribe_events-template-default,single,single-tribe_events,postid-51211,eltd-core-1.1.3,tribe-no-js,tribe-bar-is-disabled,borderland-theme-ver-2.5,ajax_fade,page_not_loaded,smooth_scroll,paspartu_enabled,paspartu_on_bottom_fixed,side_menu_slide_with_content,width_470, vertical_menu_with_scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive,events-single,tribe-events-style-full,tribe-events-style-theme,tribe-theme-borderland,tribe-events-page-template
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mechthild Großmann

8. Februar 2017 | 20:00 - 22:00

€16
Mechthild Großmann

Lesung „Ein Kräcker unterm Kanapee“

von Alan Bennett
Der britische Schriftsteller Alan Bennett ist ein Meister der bitterbösen Satire. Sein Buch „Ein Kräcker unterm Kanapee“ (Verlag Klaus Wagenbach) versammelt scharfzüngige Monologe über skurrile, manchmal auch tragische Frauen.

Mechthild Großmann
Diese Stimme ist einfach unverkennbar! Wenn die Worte „Guten Abend, Thiel“ fallen, weiß jeder wer sie ist. Die Rolle der im Münsteraner „Tatort“ resoluten Staatsanwältin Wilhelmine Klemm, die sie seit 2002 regelmäßig spielt, hat sie deutschlandweit berühmt gemacht.
Aber bereits seit über 40 Jahren spielt Mechthild Großmann erfolgreich und beeindruckend Theater auf vielen großen deutschen Bühnen und ist ebenso lange Mitglied des Tanztheaters Pina Bausch, mit dem sie die ganze Welt bereist und dabei das Publikum mit vorgetragenen Texten auf Russisch, Japanisch oder Englisch fasziniert.
„Sprache ist wie ein Instrument ohne Orchester“ sagt sie und ist überzeugt davon, mit diesem mächtigen Instrument die Menschen zu erreichen.

Geboren wurde Mechthild Großmann in Münster; in Hamburg ließ sie sich zur Schauspielerin ausbilden und wurde später Wahl-Hamburgerin. Seither stand und steht sie auf vielen großen deutschen Bühnen und auch vor der Kamera („Berlin, Alexanderplatz“, „Nirgendwo in Afrika“ …) Außerdem ist sie eine der beliebtesten deutschen Hörbuchsprecherinnen. Zurzeit spielt Mechthild Großmann im Schauspielhaus Bochum die Titelrolle in Friedrich Dürrenmatts „Der Besuch der alten Dame“.

Zusätzliche Lesung am 9. Februar 20.00 Uhr im Theater Wedel

Details

Datum:
8. Februar 2017
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
€16
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Theater Wedel
Rosengarten 9
Wedel, 22880 Deutschland
Telefon:
+49 (0) 4103 967 90 67

Veranstalter

Kulturfoum Wedel e.V.
Telefon:
0152 56370587
E-Mail:
info@kulturforum-wedel.de
Webseite:
kulturforum-wedel.de