Menu

Bevorstehende Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

…denn das Böse liegt so nah! - Kulturforum Wedel e.V.
Der Kulturverein in der Stadt Wedel an der Elbe. Spannende Musikveranstaltungen, Lesungen, Malerei und der jährliche Kunstmarkt.
Kultur, Wedel, Kulturforum, Musik, Lesung, Malerei, Kunstmarkt
52220
tribe_events-template-default,single,single-tribe_events,postid-52220,eltd-core-1.1.3,tribe-no-js,tribe-bar-is-disabled,borderland-theme-ver-2.5,ajax_fade,page_not_loaded,smooth_scroll,paspartu_enabled,paspartu_on_bottom_fixed,side_menu_slide_with_content,width_470, vertical_menu_with_scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive,events-single,tribe-events-style-full,tribe-events-style-theme,tribe-theme-borderland,tribe-events-page-template
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

…denn das Böse liegt so nah!

15. Oktober 2023 | 20:00 - 22:00

€18

Eine musikalische Lesung
Sabine Urban, Lynda Cortis am Cello, Dirk Böhling (nicht auf dem Foto)

Das Böse kommt so nah ins Theater

„Denn das Böse liegt so nah“ – und genau mit diesem Titel legt das Kulturforum Wedel eine musikalische Lesung ganz nah an das gruselige Halloween. Am 15. Oktober spielen und lesen im Theater Wedel die Schauspielerin Sabine Urban, die Cellistin Lynda Cortis und der Schauspieler Dirk Böhling geheimnisvolle und Gänsehaut hervorrufende Essenzen aus Literatur und Musik, kurze Szenen aus Geschichten von Grimm bis Steven King, Lieder und Chansons von Falco bis Brecht. Nahezu jeder Mensch hat eine verborgene, dunkle Seite sagen die Autoren zu dem Thema, dem sie sich annehmen und die Bremer Schauspieler Dirk Böhling und Sabine Urban, die beide ein großes Faible für Musik haben, setzen das auf der Bühne um. Und zwar so, dass es unter die Haut geht.

Dirk Böhling absolvierte seine Schauspielausbildung in Hamburg und arbeitet heute als Schauspieler, Regisseur und Autor von Theaterstücken, Büchern und Hörspielen. Seit 1977 inszenierte er u.a. am Ohnsorg-Theater in Hamburg, an Theatern in Bremen, Kiel und Schwerin. Aktuell ist Dirk Böhling auch mit seinem Programm „Tri Top, Disco, Bandsalat – Geschichten eines Baby-Boomers“ unterwegs.

Lynda Cortis ist seit vielen Jahren freischaffende Cellistin in Bremen. Neben ihrem Soloprogramm „Looping Lynda“ unternimmt sie regelmäßig Konzertreisen mit dem „Panufnik Trio“; außerdem ist sie Mitglied des „Radialquartett“. Als Theatermusikerin komponiert und arrangiert sie und das Unterrichten von Schülern jeden Alters ist ihr ein großes Anliegen.

Sabine Urban ist ein bekanntes und vielseitiges Gesicht aus Film und Fernsehen, bekam die Nominierung für den Grimme-Preis zu ihrem „Szene Report“, spielte bei „Morden im Norden“ und „Nord bei Nordwest“ sowie den „Pfefferkörnern“ mit. Ganz viel Lob von der Kritik erhielt sie für ihre Interpretation des verstörenden Falco-Songs „Jeanny“ – und der wird bei dem „Bösen, das so nahe liegt“ auch zu hören sein.

 

Details

Datum:
15. Oktober 2023
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
€18
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Kulturfoum Wedel e.V.
Telefon:
0152 56370587
E-Mail:
info@kulturforum-wedel.de
Webseite:
kulturforum-wedel.de

Veranstaltungsort

Theater Wedel
Rosengarten 9
Wedel, 22880 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 (0) 4103 967 90 67